Epochenüberblick “Klassik” (1986 bis 1805)

 

Ein Überblick über die deutsche Klassik (1986 bis 1805)

von: Janina Broschk

 

Epoche der Klassik = Phase, in welcher viele, mit ähnlichen Merkmalen ausgeprägte bedeutende Werke erschienen sind

  • relativ spät und sehr kurz im Vergleich mit anderen Ländern
  • nur 2 bedeutende Autoren (Goethe und Schiller)
  • Maß, Gesetz- und Formstrenge
  • Neuorientierung auf Vernunft, Selbstzucht und sittliche Läuterung (Katharsis)
  • Ziel: allseits gebildete, humane und fähige Person im Dienste der Gesellschaft
  • das wahrhaft Schöne (Harmonie zwischen Sinnlichem und Vernünftigem) formen
  • Mensch wird durch Anschauung veredelt zum Wahren und Guten
  • Individuum verleiht Kunstwerk erst durch persönliche Erfahrungen das Leben
  • Vorbilder in Antike
  • Abwendung von der Wirklichkeit hin zur Utopie des Wahren, Guten und Schönen, um vom Krieg in der französischen Revolution abzulenken

Weitere Informationen zur Klassik sind auch hier zu finden:

Weimarer Klassik

 

brown and white concrete building under blue sky during daytime
Foto von Nhi D auf Unsplash
Epochenüberblick “Klassik” (1986 bis 1805)
Wissen verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym
Anonym
8 Jahre zuvor

“1786 bis 1805” und nicht “1986 bis 1805”